Elf Thesen zur Polyamorie
Bild: © Joanna Neborsky

Mehrere Menschen gleichzeitig zu lieben ist heikel. Und doch wird die Polyamorie immer populärer. Geht es um Macht? Optionenvielfalt? Unangreifbarkeit? Zeit für philosophische Aufklärung.

Hans Jonas und die Atomkraft
Bildvorlagen: Piqsels; Portal Rheinische Geschichte

Durch die Abhängigkeit Deutschlands von russischen Rohstoffen ist der Atomausstieg in die Kritik geraten. In Rekurs auf den Philosophen Hans Jonas und seine „Heuristik der Furcht“ wird jedoch deutlich, dass mache Risiken schlicht zu groß sind, um sie einzugehen.

Reinhard Merkel: „Russland hat ein eigenes Interesse an einem Waffenstillstand”
Bild: Müller-Stauffenberg/Ullstein Bild

Der Offene Brief an Olaf Scholz, der sich gegen die Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine ausspricht, hat eine erhitzte Debatte ausgelöst. Im Interview spricht der Rechtsphilosoph Reinhard Merkel, einer der Erstunterzeichner, über Eskalationsdynamiken sowie den Unterschied zwischen Waffenstillstandsverhandlungen und einer Kapitulation.

KI – Freund und Helfer?
Bild: Possessed Photography (Unsplash)

Künstliche Intelligenz bestimmt unseren Alltag immer mehr. Doch können wir Roboter zu angenehmen Zeitgenossen machen, die ethisch handeln, humorvoll auftreten und sich intelligent verhalten

Weibliche Nation, männlicher Staat
Bild: Gleb Albovsky (Unsplash)

Die Ukraine wird oft als schutzbedürftige Frau gezeigt, die vor den Schlägen Russland gerettet werden müsse. Dieses Bild dient jedoch nicht allein dem Schutz der Ukraine und der vielen geflüchteten Frauen, sondern vor allem der Gemeinschaftsbildung im Westen. Dort waren Nation und Frau schon immer eng miteinander verwoben. 

Thoreau und der amerikanische Traum
Illustration: Séverine Scaglia

Henry David Thoreau, dessen Todestag sich heute zum 160. Mal jährt, ist der amerikanische Philosoph par excellence. Sein Denken sucht den Widerstreit mit seinem Land. Dieter Thomä legt frei, inwieweit Thoreaus patriotische Kampfschrift Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat jedem wahren Amerikaner aus der Seele sprechen muss.

Anzeige