Tag - Body
Hannah Arendt kam nicht bis Ostdeutschland
Bild: gemeinfrei; Peter Zimmermann (picture alliance / ZB)

Bis heute hadern viele Ostdeutsche mit der Bundesrepublik. Vielleicht liegt das daran, dass ihr Aufbruch von 1989 ziemlich schnell abgebrochen wurde. So konnten sie nichts beitragen zu einem Gemeinwesen, an dem sie deshalb auch nicht hängen.

Philomag Plus Logo Essay

Traut euch!

Traut euch!
Bild: © Paweł Starzec

In postheroischen Gesellschaften gilt der Mut oft als reine Privatangelegenheit. Mit Hannah Arendt jedoch lässt sich zeigen, dass er gerade in Demokratien die politische Kardinaltugend ist. 

Auf einen Blick

Was ist Mystik?

Was ist Mystik?
Bild: Fae (CC BY 4.0)

In unserer Rubrik Auf einen Blick machen wir philosophische Strömungen in einem Schaubild verständlich. Diesmal: Die christliche Mystik, in deren Mittelpunkt die unmittelbare Vereinigung mit einer absoluten, göttlichen Wirklichkeit (lat. unio mystica) steht.

„Wir haben die Pflicht, Sinn zu stiften“
Bild: © Diane Messner

Reinhold Messner ist einer der letzten großen Abenteurer der Gegenwart. Mit seiner Ehefrau Diane hat er ein Buch über die sinngebende Funktion des Verzichts geschrieben. Ein Gespräch über gelingendes Leben und die Frage, weshalb die menschliche Natur ohne Wildnis undenkbar ist.

Der frühe Denker fängt den Wurm?
Bild: Giammarco (Unsplash)

Die Philosophie beschäftigt sich wie kaum eine andere Disziplin immer auch mit ihrer eigenen Geschichte. Doch die sogenannte „analytische“ Philosophie will dies zugunsten eines fortschrittsorientierten Wissensverständnisses ändern – und offenbart so ihre eigene Beschränktheit.

Das Monster im Kopf
Bild: © Iris Chia

Angststörungen sind noch immer stigmatisiert. Deshalb bleiben sie oft unbehandelt. Dabei kann sie nur besiegen, wer sich mit ihnen auseinandersetzt. Eine Begegnung mit einer jungen Frau, die sich ihrer Angst stellt.

Philomag Plus Logo Mission Impossible

Schopenhauer und die Hoffnung

Schopenhauer und die Hoffnung
Bild: gemeinfrei

Für Christen ist die Hoffnung eine Tugend, für Schopenhauer „die Verwechslung des Wunsches einer Begebenheit mit ihrer Wahrscheinlichkeit“. Wie ist das zu verstehen? Eine Interpretationshilfe.

Geht Freundschaft durch die Nase?
Bild: VisualEyze / Sammy (picture alliance)

Worauf beruht Freundschaft? Geht es um Ähnlichkeit? Geteilte Vorlieben? Eine gemeinsame Geschichte? Eine Studie zeigt, dass es am Geruch liegt. Dies eröffnet einen neuen Blick auf die Menschen, die wir lieben – und auf diejenigen, die wir nicht riechen können.

Italien, Politlabor für die Welt
Bildvorlagen: gemeinfrei; Vincenzo Nuzzolese (Imago)

Das Belpaese ist nicht nur Vorbild für Lebensstil, Mode und Essen, sondern auch in der Politik. Wenn dort am Sonntag gewählt wird, sollte man daher genau hinschauen. Ein Sieg der postfaschistischen Kandidatin Giorgia Meloni könnte ganz Europa verändern.

Philomag Plus Logo Kolumne von Wolfram Eilenberger

Die Sache mit dem Schnürsenkel

Die Sache mit dem Schnürsenkel
Illustration: © Joni Majer

Der Schnürsenkel soll Halt geben, aber leicht wieder zu lösen sein: Die Schlaufe findet ihre Bestimmung in vorläufiger Permanenz und schult schon kleine Menschen im Autonomiegewinn.

Günther Anders und die Atombombe
Bild: © Literaturarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien, Nachlass Günther Anders

Günther Anders zählt zu den scharfsinnigsten Kritikern der modernen Technik. Angesichts der Atombombe zeigt sich für ihn ein Grundproblem der Menschen: Sie können sich die Folgen ihrer eigenen Schöpfungen nicht mehr vorstellen und leiden deshalb an chronischer Apokalypse-Blindheit. Eine Zukunft hat unsere Welt nur, wenn wir das Fürchten lernen.

Des Volkes Fernstenliebe
Bild: Paul Marriott (Imago)

In Edinburgh wurde Königin Elizabeth II. mit Totenwache und Prozession gewürdigt. Unsere Autorin Fee Griebenow war vor Ort und fragt sich mit Nietzsche, was es mit der Emotionalität der Schotten gegenüber der Verstorbenen auf sich hat. 

Das bewertete Leben
Bild: IMAGO / Panthermedia

Das chinesische Social-Credit-System gilt hierzulande als alptraumhafte Verwirklichung totalitärer Fantasien. Doch auch im Westen haben sich längst umfassende Überwachungs- und Bewertungsmechanismen etabliert, die unseren Alltag bestimmen.

Anzeige
Tag - Body