Alle Artikel

Artikel
10 min

War Heidegger ein Sith?

[cs_section parallax="false" separator_top_type="none" separator_top_height="50px" separator_top_inset="0px" separator_top_angle_point="50" separator_..


Artikel
6 min

Gibt es einen guten Tod?

Svenja Flasspoehler

Es ist stockdunkel und absolut still. Ich liege auf dem Rücken, meine gefalteten Hände ruhen auf meinem Bauch. Wie zum Beweis, dass ich noch lebe, bew..


Artikel
10 min

Judith Butler und die Gender-Frage

Camille Froidevaux-Metteries

Nichts scheint natürlicher als die Aufteilung der Menschen in zwei Geschlechter. Es gibt Männer und es gibt Frauen, wie sich, so die gängige Auff..



Artikel
13 min

Kann ich so gehen?

Wolfram Eilenberger

Ist es möglich, sich mit der eigenen Sterblichkeit zu versöhnen? Für den Schriftsteller David Wagner und den Kulturwissenschaftler Thomas Macho ist di..


Artikel
5 min

"Es gibt keinen guten Tod"

Philippe Forest

Wenn das eigene Kind stirbt, zeigt sich der Tod in seiner ganzen grausamen Wucht. Nichts kann diesen Skandal aus der Welt schaffen, niemand kann ihn h..


Artikel
9 min

Was bleibt von mir?

Nils Markwardt

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Das gilt gerade für das Leben nach dem Tod. Wie lässt sich dieser metaphysischen Hoffnung ohne religiöse Phantasmen oder ..


Artikel
10 min

Sterben lernen - Vier Beispiele

Der Einklang zwischen Handeln und Denken gilt als höchstes Weisheitsideal. Den entscheidenden Prüfstein dafür bildet das eigene Sterben. Nur wenige be..


Artikel
7 min

Gibt es einen guten Tod?

Svenja Flasspoehler

Kein Mensch entgeht dieser Frage. Für die meisten bleibt sie mit Angst behaftet. In den aktuellen Debatten zur Sterbehilfe wird über den guten Tod vor..


Gespräch
16 min

Flüchtlingskrise: Solidarität ohne Grenzen?

Nils Markwardt

Der Bürgerkrieg in Syrien eskaliert immer stärker, die Lage in Afghanistan droht außer Kontrolle zu geraten und täglich machen sich Tausende Flüchtlin..


Artikel
2 min

Die sklerotische Gesellschaft

Hartmut Rosa

Europa verhärtet und überaltert strukturell. Warum also wehren wir uns gegen Flüchtlingsströme? Zeit aufzuwachen! ..


Gespräch
3 min

"Israel droht ein Bürgerkrieg aller gegen alle"

Wolfram Eilenberger

Israel befürchtet eine neue Intifada. Der Widerstand der Palästinenser äußert sich in Messerattacken und Amokfahrten gegen Zivilisten. Ein Gespräch üb..


Artikel
3 min

Russlands kalte Tiefseetaktik

Michel Eltchaninoff

Russische U‑Boote bedrohen westliche Datenkabel – und führen damit unsere Fantasien heutiger Kriegsführung ad absurdum. ..



Artikel
3 min

Helmut Schmidt, der Weise

Philipp Felsch

Helmut Schmidt ist heute im Alter von 96 Jahren gestorben. In unserer Sommerausgabe Nr. 05/2015 porträtierten wir den großen Publizisten als distanzie..


Artikel
1 min

Sophie Hunger - Die Vielstimmige

Catherine Newmark

Sie ist die musikalische Stimme ihrer Generation: nachdenklich, experimentierfreudig, melancholisch. Mit ihrem ersten Studioalbum „Monday’s Ghost“ gel..


Artikel
2 min

Leibniz' Lasagne

Catherine Newmark

Für 4 Personen 50 g Butter, 3 EL Mehl, ½ l Milch, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, 1 Zwiebel, 1 große Möhre, 2 Knoblauchzehen, 2 Selleriestangen, 600 g H..


Artikel
2 min

Folge 9: Der Weißstorch

Florian Werner

Was den Menschen vom Tier unterscheidet? Anstatt weiter nach Differenzen zu suchen, konzentrieren wir uns an dieser Stelle auf philosophisch wegweisen..


Artikel
3 min

Gehen wir miteinander?

Daniel Roßbach

Beantworten Sie die folgende Frage und finden Sie heraus, welchem philosophischen Paartyp Sie angehören! ..


Artikel
2 min

Kniff Nr. 24: Schweigen Sie effektvoll

Nicolas Tenaillon

Das Verfahren Verharren Sie so lange wie möglich in Schweigen und greifen Sie in die Diskussion nur ein, um einen unwiderlegbaren Satz zu äußern, d..


Artikel
2 min

Manneswasser

Tobie Nathan

Sperma spielt eine wichtige Rolle in den Initiationsriten junger Männer. Kein Grund zum Ekel ..


Artikel
3 min

Soll ich noch einen Absacker bestellen?

Thomas Personne

Drei Uhr morgens. Sie haben schon einiges getrunken, da schlägt ein Freund noch einen Absacker vor. Was tun? Vernünftig verzichten oder folgenreich ge..



Essay
8 min

Das falsche Versprechen der Arbeit

Byung-Chul Han

Wer seinen Lebenssinn in der Arbeit sucht, gibt sich damit bereits als Sklave unseres Zeitalters zu erkennen. Gefordert ist vielmehr ein radikaler Bru..


Gespräch
9 min

Macht euch die Hände schmutzig!

Philippe Nassif

Der eine hat das Burnout-Syndrom entschlüsselt, der andere plädiert für die Rehabilitierung des Handwerkers. Pascal Chabot und Matthew Crawford krempe..


Artikel
11 min

Die Arbeit-Weisen

Michel Eltchaninoff

Was tue ich hier eigentlich? Und warum? Niemand kennt sich mit solchen Zweifeln besser aus als Philosophen. Hier beantworten sie die entscheidenden Fr..


Artikel
12 min

Vom Beruf zur Berufung

Svenja Flasspoehler

Arbeit wird als erfüllend erlebt, wenn sie sozialen Wert besitzt. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Fünf Menschen erzählen, wie sie ihrem Tun wiede..


Artikel
24 min

Das Kind, das kein Buddha werden wollte

Michel Eltchaninoff

Wer wird nach dem Tod des Dalai Lama das geistige Oberhaupt der Tibeter sein? Ein schüchterner und ernster junger Mann, den man den Karmapa nennt. Er ..


Gespräch
13 min

Michel Houellebecq: "Gott will mich nicht"

Valérie Toranian

Michel Houellebecq ist einer der großen Nihilisten unserer Zeit. Seine Romane kreisen um die Verlorenheit des postmodernen Individuums. Im Interv..


Artikel
3 min

Brauchen wir Moskitomagneten?

Markus Krajewski

In seiner „Komödie der Eitelkeit“ hat Elias Canetti 1933 spekuliert, wie eine Welt aussähe, in der es keine Spiegel gibt. Auf Erlass der Regierun..


Artikel
3 min

Modern begraben?

Hartmut Rosa

Friedhof war gestern, es lebe das Waldbegräbnis! Der Mensch von heute sehnt sich im Tod nach Naturnähe. Ein Missverständnis? ..



Artikel
2 min

Fluch der Transparenz

Alexandre Lacroix

Der Hack des Fremdgehportals Ashley Madison wirft beunruhigende Fragen auf: Wer bestimmt über unsere gesellschaftliche Moral? Und möchten wir wirklich..


Impulse
2 min

Emotionen, allein zu Haus?

Catherine Newmark

Bunte Gefühle und nirgendwo Vernunft: Die Darstellung des menschlichen Innenlebens im neuen Pixar-Film „Alles steht Kopf“ hätte Thomas Hobbes gewiss g..


Artikel
2 min

Asyl suchen und finden

Nils Markwardt

Flüchtlingen Schutz zu bieten, ist ein Gebot der Humanität, welches bereits im Artikel 14 der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“ aus dem Jahr ..


Artikel
1 min

Muk-bang

Nils Markwardt

Muk-bang ist, wenn junge Frauen Unmengen an Nahrung in sich hineinstopfen und Hunderttausende, meist auf Diät befindliche Geschlechtsgenossinnen live ..


Artikel
1 min

Lawrence Lessig - Demokratiehacker

Daniel Roßbach

Auch wenn erst 2016 ein neuer US-Präsident – oder eine Präsidentin – gewählt wird, laufen bereits die Vorwahlkämpfe. Bei den Demokraten scheint d..


Essay
8 min

Die neue Sinnlosigkeit des Homo fluxus

Nils Markwardt

Die Forderung nach dem Aufgehen der eigenen Existenz im Beruf trifft auf eine Arbeitswelt, in der die Ergebnisse des eigenen Tuns vor allem durch die ..


Artikel
3 min

Modern begraben?

Hartmut Rosa

Friedhof war gestern, es lebe das Waldbegräbnis! Der Mensch von heute sehnt sich im Tod nach Naturnähe. Ein Missverständnis? Die Kolumne von Hartmut R..


Gespräch
2 min

Benedict Wells - Der Suchende

Wolfram Eilenberger

Mit erst 30 Jahren steht sein vierter Roman kurz vor dem Abschluss. Benedict Wells hat sich als Schriftsteller früh gefunden. Gerade deshalb dominiere..


Artikel
2 min

Eikurs gepökeltes Schweinefleisch mit Linsen

Antoine Rogé

Für 4 Personen 1 kg gepökeltes Schweinefleisch (Vorderrippenstück, Schälrippchen, ev. Schulter), 2 Karotten, 2 große Zwiebeln, 600 g grüne Linsen, 1 ..


Artikel
3 min

Folge 8: Die Kuh

Florian Werner

Das Idol meiner Kindheit hieß Millie. Obschon sie erst zwölf war, kam sie mir bereits ungeheuer alt, reif und weise vor. ..


Artikel
2 min

Das Rätsel der Schöpfung

Adrien Barton

Denken Sie über die folgenden scheinbar einfachen zwei Fragen nach. Worin besteht die Gemeinsamkeit zwischen beiden Fragen?   ..


Essay
8 min

Hegel und die Anerkennung

Axel Honneth

Wer nicht bereit ist, sein Leben zu riskieren, hat keine Chance auf das absolute Wissen. So direkt hätte das Georg Wilhelm Friedrich Hegel (1770–..


Artikel
2 min

Kniff Nr. 23: Stets ein Etikett verpassen

Nicolas Tenaillon

Das Verfahren Greifen Sie nicht an, was Ihr Gegner sagt, sondern was er ist. Niemand kann seinem Geschlecht, seinem Alter oder seiner sozialen Situ..


Artikel
2 min

Lilith

Tobie Nathan

Nach ihrer Weigerung, sich Adam unterzuordnen, wird sie zum Dämon. Eine Figur mit feministischem Potenzial ..


Gespräch
13 min

Chantal Mouffe: "Konsens ist das Ende der Politik"

Nils Markwardt

Chantal Mouffe ist die politische Denkerin der Stunde. Ihre Theorie der „radikalen Demokratie“, die seit Jahrzehnten linke Aktivisten beeinflusst, lie..


Gespräch
11 min

Folge der Intensität!

Wolfram Eilenberger

Für den Philosophen und Bestsellerautor Wilhelm Schmid steht die Frage nach der Wahl im Zentrum der Lebenskunst. Gespräch mit einem Denker, der seine ..


Essay
6 min

Mein Leben als Liste

Catherine Newmark

Der gehetzte Mensch der Gegenwart droht sich in kleinteiligen Aufgabenstellungen zu verlieren. Mit den Philosophen John Dewey und Wilhelm Dilthey läss..


Artikel
9 min

Vom Glück der Ziellosen

Phillipp Felsch

Nicht mehr wollen, nicht mehr sollen, nicht mehr müssen – wäre das nicht wahre Freiheit, Weisheit, Souveränität? Vier wegweisende Beispiele für einen ..


Gespräch
5 min

François Jullien: "Qi ist die Lösung"

Philippe Nassif

Der Sinologe und Philosoph François Jullien erklärt im Interview, was der europäische Mensch mit seiner Fixierung auf Ziele verliert. Und was wir vom ..


Artikel
5 min

Mitten ins Leben

Anna Metz

Philosophen haben meist ganz konkrete Vorstellungen davon, worin das Ziel unserer Existenz liegt. Ein Panorama der wichtigsten Positionen   ..


Artikel
8 min

Braucht mein Leben ein Ziel?

Wolfram Eilenberger

Und, wie lautet Ihr Ziel im Leben? Sie haben doch eins, oder? Kaum ein Mensch, der sich dem Druck dieser Frage entziehen könnte. Sie trifft das Zentru..


Impulse
6 min

Im Angesicht der Unendlichkeit

Charles Perragin

Staunen, Ehrfurcht, metaphysischer Taumel – der Blick aufs Firmament ruft tiefste Sehnsüchte und Ängste hervor. Dabei haben wir von der wahren Größe u..


Essay
20 min

Rache ohne Reue?

Alexandre Lacroix

Seit 23 Jahren sitzt Giuseppe Grassonelli als Kopf eines Rachefeldzugs gegen die Cosa Nostra hinter Gittern. Da er eine Kronzeugenregel ablehnte, wird..


Impulse
2 min

Brauchen wir den Thermomix 5?

Markus Krajewski

In Zeiten von Convenience Food und Systemgastronomie, wo man sich für nur 6,95 Euro eine waschwannengroße Portion Steak frites mit Pommes-Schranke und..


Impulse
3 min

Schere im Kopf

Hartmut Rosa

Öffentliche Denkverbote sind Gift für eine Demokratie. Plädoyer für den Mut, sich gerade unbequemen Fragen immer wieder neu zu stellen ..



Impulse
3 min

Wer hat Angst vor der Gendertheorie?

Nils Markwardt

In ganz Europa bilden sich Bürgerbewegungen gegen ein philosophisches Konzept. In Baden-Württemberg könnten sie sogar die Landtagswahl entscheiden. Wa..


Impulse
3 min

Palmyras erhabener Schrecken

Michel Eltchaninoff

Die Eroberung Palmyras durch den Islamischen Staat hat die Welt erschüttert. Der antike Philosoph Longinos, Sohn dieser Stadt, liefert die beste Erklä..


Impulse
2 min

Werden Roboter uns ersetzen?

Marianna Lieder

Im Jahr 1950 entwarf der Mathematiker Alan Turing den sogenannten Turing-Test, der prüft, inwiefern es einem Computer gelingt, bei einem simulierten G..


Artikel
1 min

Effektiver Altruismus

Nils Markwardt

Wallstreet-Banker, die nur deshalb so viel Geld scheffeln, um möglichst viel davon für wohltätige Zwecke zu spenden?  ..


Artikel
1 min

Rachel Dolezal - White African American

Nils Markwardt

Bis vor wenigen Wochen lehrte Rachel Dolezal Africana Studies an der Eastern Washington University. Als örtliche Vorsitzende der bedeutenden Bürg..


Gespräch
10 min

Am Abgrund der Moderne

Catherine Newmark

Hannah Arendt hat nicht nur die totalitäre Herrschaft analysiert, sondern auch die Traditionsbrüche beschrieben, die diese ermöglichte. Traditionsbrüc..


Gespräch
1 min

Florian David Fitz - Der Hintergründige

Joseph Möller

Der Spross einer Künstlerfamilie brauchte Jahrzehnte, um sich zur Schauspielerei zu bekennen. Kaum auf der großen Leinwand angekommen, drängt es den 4..


Artikel
2 min

Benjamins Berliner Butterkuchen

Für ein Familienblech 375 g Mehl, 1 Päckchen Hefe, 100 ml Milch, 150 g Butter, 75 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, 1 Prise Salz, 1 Prise Zitronen..


Impulse
3 min

Nicht jeder ist sich selbst der Nächste

Adrien Barton

Wie würden Sie folgende Situation moralisch beurteilen? Machen Sie den Test, welcher philosophischen Strömung Sie nahestehen! ..


Impulse
2 min

Kniff Nr. 22: Massenhaft Beispiele verwenden

Nicolas Tenaillon

Das Verfahren Gründen Sie Ihre Argumentation auf jede Menge Beispiele. Wie diese zusammenhängen, ist unerheblich. Angenommen, Sie sind für sonntägl..


Impulse
2 min

Latah

Tobie Nathan

Als Latah wird das Nachahmen von Worten und Gesten anderer unter dem Eindruck eines großen Schreckens bezeichnet ..


Impulse
3 min

Gibt es das Nichts?

Joseph Möller

Was nicht alles existiert auf dieser Welt! Doch wie nennen wir den Ort, an dem es all das nicht gibt? Keine nichtswürdige Frage, wie die Geschichte de..



Essay
13 min

Gutes Essen, gutes Leben?

Wolfram Eilenberger

Haben wir das Gefühl für gute Nahrung verloren? Oder ist die Idee einer genussvollen Ursprünglichkeit nur ideologischer Schein? Die Köchin Sarah Wiene..


Essay
5 min

Utopien gehen durch den Magen

Nils Markwardt

Die Revolution beginnt am Esstisch. Nirgendwo sind Individuum und Gesellschaft spürbarer miteinander verknüpft. Warum der Traum von einer anderen gast..


Impulse
7 min

Mythische Mahlzeiten

Ronald Düker

Im Anfang war das Essen. Mit jedem Bissen nehmen wir das Erbe der Menschheit in uns auf, erfahren uns als Teil einer seit Jahrtausenden andauernden Ve..


Essay
10 min

Metaphysik der Verdauung

Cécilia Bognon-Küss

Kochkessel, Häcksler, Alchemist – dem Magen werden von der Antike bis in unsere Tage die erstaunlichsten Funktionen zugeschrieben. Kein Wunder, schlie..


Essay
6 min

Bin ich, was ich esse?

Catherine Newmark

Mensch sein heißt, vom Baum der Erkenntnis gekostet zu haben. Mehr denn je steht die Essenswahl heute unter gesellschaftlichem Druck. Selbst gewä..


Essay
15 min

Die Welt als Blase

Philipp Felsch

Vollüberdacht, klimakontrolliert, lustmaximierend. Willkommen in der Welt von morgen! Anstatt sich an einer zunehmend lebensfeindlichen Außenwelt abzu..



Essay
3 min

Die Vermessung des Glücks

Hartmut Rosa

Was macht ein gutes Leben aus? Bundeskanzlerin Merkel will dies derzeit über landesweite Bürgerdialoge herausfinden. Ein sinnvoller Ansatz? ..



Impulse
3 min

Wahlkampf der Dynastien

Nils Markwardt

Nicht nur in den USA prägen Familien den Politikbetrieb – und erinnern uns damit an das Gründungsparadox der Republik ..




Impulse
1 min

Nudging

Nils Markwardt

Der vom Ökonomen Richard Thaler und Rechtswissenschaftler Cass Sunstein geprägte Begriff „Nudge“ (engl. Stups) meint die Methode, Menschen ohne Vorsch..


Impulse
1 min

Andreas Kümmert - Ruhmverweigerer

Nils Markwardt

Es hätte sein Monat, sein Ereignis werden können. Womöglich wäre er – wie einst Lena Meyer-Landrut – sogar zum internationalen Star avanciert. ..


Essay
8 min

Dostojewski und die Schuld

Michel Eltchaninoff

In seinen Romanen begegnet man Ausgestoßenen, Schwachsinnigen, Spielern – und vor allem Mördern. Als Meister des metaphysischen Krimis lässt..



Impulse
2 min

Die Nützlichkeit von Cannabis?

Nils Markwardt

Unter dem Prinzip der Nützlichkeit ist jenes Prinzip zu verstehen, das schlechthin jede Handlung in dem Maß billigt oder missbilligt, wie ihr die Tend..


Gespräch
1 min

Meret Becker - Die Waschechte

Eva Maria Gerstenlauer

Manche Frauen sind perfekt, Meret Becker ist echt. Egal ob als Sängerin oder Schauspielerin, Becker trifft in jeder Rolle ihren ganz eigenen Ton: frec..


Impulse
2 min

Mark Aurels Pizza Bianca

Bernd Piringer

für 4 Personen 500 g Mehl 1,5 TL Trockenhefe 375 ml lauwarmes Wasser 4 EL Olivenöl unbehandeltes grobes Salz 1 TL fein gehackte Ro..


Impulse
3 min

Folge 6: Der Schwan

Florian Werner

Was den Menschen vom Tier unterscheidet? Anstatt weiter nach Differenzen zu suchen, konzentrieren wir uns an dieser Stelle auf philosophisch wegweisen..


Impulse
2 min

Kniff Nr. 21: Argumentieren Sie symmetrisch!

Nicolas Tenaillon

Das Verfahren   Um Ihren Gegner zu diskreditieren, zeigen Sie ihm, dass man zu denselben Schlussfolgerungen gelangen kann wie er, indem man..


Impulse
2 min

Haschisch

Tobie Nathan

Klären Legenden uns über die wahren Vorzüge dieser Substanz auf? ..



Gespräch
13 min

Freund oder Feind?

Catherine Newmark

Globale Migrationsströme, religiöse Ressentiments, kriegerische Konflikte – die Figur des Anderen hat politische Hochkonjunktur. Lässt sich kulturelle..


Essay
15 min

Die Städte der Anderen

Nils Markwardt

Offenbach und Zwickau, zwei deutsche Städte, wie sie auf den ersten Blick nicht ähnlicher sein könnten. Beide gleich groß, beide ehemalige Industrieze..


Essay
6 min

Gibt es einen Ausweg aus Sartres Hölle?

Fritz Breithaupt

Wer den Anderen nur als konkretes Gegenüber denkt, verfehlt den sozialen Kern unserer Existenz. Denn in Wahrheit sind wir keine dialogischen, sondern ..


Essay
9 min

Durchbruch zum Anderen?

Martin Legros

Die Philosophie der Moderne nimmt ein vereinzeltes Subjekt zum Ausgangspunkt. Der Andere ist für sie vor allem ein unlösbares Problem. Dieser metaphys..



Essay
5 min

Die Hölle, das sind die Anderen?

Wolfram Eilenberger

Wohin man auch blickt: überall Andere! Nicht immer ist ihre Anwesenheit ein Segen: Allzu oft stören sie, nerven, machen einem das Leben gar regelrecht..


Essay
9 min

Warum fasten?

Daniel Schreiber

Die Kulturtechnik des Fastens steht für mehr als nur freiwilligen Nahrungsverzicht. Sie ist seit Jahrtausenden Teil des bewussten Strebens, das Verhäl..


Essay
17 min

Unternehmen Unsterblichkeit

Alexandre Lacroix

Seit mehr als 40 Jahren ist das Silicon Valley das kreative Zentrum unserer Welt. Derzeit wird auf einen neuen, vorgeblich epochalen Sprung in der Evo..


Impulse
3 min

Brauchen wir Parfüm mit Papiergeruch?

Markus Krajewski

Ständig kommen Produkte auf den Markt, die unser Leben angeblich bereichern. Aber tun sie das wirklich? Ein philosophischer Warentest ..


Impulse
3 min

Die Gewalt der religiösen Gefühle

Hartmut Rosa

Im Gefolge der Terroranschläge von Paris war viel von "religiösen Gefühlen" die Rede. Was ist das besondere an ihnen? ..


Impulse
3 min

Rädchen in der Mordmaschine

Catherine Newmark

In Deutschland stehen demnächst auch NS-Befehlsempfänger vor Gericht – ausgerechnet in dem Moment, wo die Generation der Auschwitztäter schon zu alt i..


Impulse
2 min

Eine Querfront für Griechenland?

Nils Markwardt

Allianzen zwischen radikal linken und rechten Ideologien haben Konjunktur. In den Zwanzigern gab es das Konzept schon einmal ..


Impulse
2 min

Worauf Banker neuerdings schwören

Cédric Enjalbert

Seit dem 1. Januar 2015 sollen in den Niederlanden Banker einen Berufseid ablegen. Genügt ein symbolischer Akt, um das Vertrauen in diese Berufsgruppe..


Impulse
2 min

Impfverweigerung als Systemkritik?

Catherine Newmark

Eigentlich sollten sie längst ausgerottet sein, doch nun kehren die Masern mit Macht zurück. Warum verweigern sich ausgerechnet bildungsbürgerliche El..


Impulse
1 min

Die in den Krieg ziehen...

Wolfram Eilenberger

"Niemand wird, wenn überhaupt, plötzlich der Schändlichste.“ Im Lichte aktueller Ereignisse wirft diese antike Spruchweisheit die Frage auf, welche ps..


Impulse
1 min

Nomophobie

Nils Markwardt

Die „No-Mobile-Phone-Phobie“ geht als Begriff auf eine Umfrage des UK Post Office zurück. ..


Impulse
1 min

Yanis Varoufakis - Kantianischer Zocker

Joseph Möller

Seit seinem Amtsantritt wurde der neue griechische Finanzminister schon als vieles bezeichnet: Dandy, Rocker, Rebell. Tatsächlich ist er aber vor..


Gespräch
1 min

Smudo - Der Gemütliche

Eva Maria Gerstenlauer

Smudo, mit bürgerlichem Namen Michael Bernd Schmidt, wurde als Jugendlicher Schmuddel genannt. Früh aufstehen, sich waschen: nicht Smudos Ding. Erfolg..


Impulse
2 min

Wittgensteins Frühstücksporridge

Bernd Piringer

für 4 Personen 1 kleine Tasse Haferflocken pro Portion die dreifache Menge Wasser Milch nach Belieben Salz Honig, Ahornsirup oder Agavendicksaft ..


Impulse
3 min

Folge 5: Die Fliege

Florian Werner

Was den Menschen vom Tier unterscheidet? Anstatt weiter nach Differenzen zu suchen, konzentrieren wir uns an dieser Stelle auf philosophisch wegweisen..


Impulse
2 min

Finde den Woody!

Eva Maria Gerstenlauer

Er ist nicht nur witzig, sondern auch weise: Der Philosoph unter den Filmemachern heißt Woody Allen. Können Sie seine Äußerungen von denen berühmter D..


Impulse
2 min

Die Ewigkeit des Gottesreiches

Mathilde Lequin

410 wird Rom durch die Goten unter der Führ- ung Alarichs geplündert. Dieses Ereignis markiert den Untergang einer ganzen Kultur. ..


Essay
8 min

Augustinus und die Zeit

Étienne Klein

Was ist Zeit ? Zu spät! Denn sobald man sich die Frage stellt, weiß man es nicht mehr. Es scheint eine Eigenart der Zeit zu sein, uns durch die Fin..


Impulse
2 min

Kniff Nr. 20: Gegenmeinung aneignen!

Nicolas Tenaillon

Das Verfahren   Um eine These Ihres Gegners zu untergraben, behaupten Sie, Sie hätten früher auch daran geglaubt, bevor Sie feststellen mus..


Impulse
2 min

Inkubation

Tobie Nathan

Träume als Therapie? Eine Geschichte, die lange vor Freud und den Neurowissenschaften in der Antike beginnt ..


Impulse
3 min

Gibt es Gespenster?

Antoine Rogé

Zugegeben, eine im Kontext der Philosophie unerwartete Frage. Doch wie die vier Positionen zeigen, ist sie unbestreitbar von erkenntnistheoretischer R..



Essay
6 min

Lob der Verletzlichkeit

Ariadne von Schirach von Schirach

Im Kapitalismus ist Widerstandskraft zum Beweis der eigenen Optimierbarkeit geworden. Doch geht es wirklich darum, Leiden zu überwinden? Plädoyer für ..


Gespräch
3 min

"Gibt es das Krisen-Gen, Frau Binder?"

Svenja Flasspoehler

Warum sind manche Menschen anfälliger für Krisen als andere? Elisabeth Binder, Direktorin am Max-Planck-Institut für Psychiatrie, glaubt die Antwort g..


Essay
5 min

Wie anfällig ist dein System?

Svenja Flasspoehler

Die Qualität eines Systems zeichnet sich dadurch aus, dass es sich vor Krisen zu schützen vermag? Falsch gedacht. Wissenschaftliche Konzepte aus Biolo..


Impulse
12 min

Mein Ausweg

Robert Pfaller

Wenn etwas Schlimmes geschieht, ist nichts mehr, wie es war. Aber haben diese Ereignisse damit auch die Macht, das Leben unwiderruflich zu zerstöre..


Impulse
6 min

Wozu Krise?

Eva Maria Gerstenlauer

Manch einer verliert in der Krise den Kopf. Andere erfahren eine nie zuvor gekannte Schärfung des Denkens. Auch Philosophen waren, was den Wert der Kr..


Essay
8 min

Machen Krisen uns stärker?

Wolfram Eilenberger

Was mich nicht umbringt, macht mich stärker“, formuliert Friedrich Nietzsche. Aber woran entscheidet sich, ob wir an Schicksalsschlägen scheitern – od..


Impulse
2 min

Kleines Lexikon des Realismus

Die Realismus-Diskussion geht von der Frage aus, ob und woher wir wissen können, dass die Objekte, die wir für existierend halten, auch unabhängig von..


Gespräch
12 min

Ein Tag im Leben des Neuen Realisten

Philippe Nassif

Eine neue Denkströmung namens „Neuer Realismus“ bricht radikal mit unseren Vorstellungen davon, was es wirklich gibt. Der Philosoph Markus Gabriel geh..



Essay
12 min

Die Lust an der Unterwerfung

Svenja Flasspoehler

„Fifty Shades of Shades of Grey“, die Geschichte einer sadomasochistischen Beziehung, wurde binnen kürzester Zeit zum Weltbestseller. Ab Februar ist d..


Essay
4 min

Totale Transparenz der Einkommen?

Sollten unsere Einkünfte für alle einsehbar sein? In Finnland oder Schweden gibt es das schon. Jeder Bürger hat dort Einsicht in das Jahreseinkommen j..


Essay
3 min

Brauchen wir allwissende Kopfhörer?

Markus Krajewski

Ständig kommen Produkte auf den Markt, die unser Leben angeblich bereichern. Aber tun sie das wirklich? Ein philosophischer Warentest ..


Essay
3 min

Der singende Kosmos

Hartmut Rosa

Zum ersten Mal landete 2014 eine Sonde auf einem Kometen. Finden wir den Sinn des Lebens im All – oder tief in unserm Innern? ..



Impulse
2 min

Einwanderung und Widerspruch

Wolfram Eilenberger

Die Demonstrationen in Dresden offenbaren: Wutbürger wehren sich vor allem gegen eines – das Mobilitätsversprechen der Moderne ..



Impulse
3 min

Kampf um die Erinnerung

Svenja Flasspoehler

Am 27. Januar jährt sich die Befreiung von Auschwitz zum 70. Mal. Während die Deutschen sich erinnern, unterliegt in der Türkei der Genozid an den Arm..


Impulse
2 min

Milleniums-Entwicklungsziele

Eva Maria Gerstenlauer

Im Jahr 2000 setzten sich die Vereinten Nationen acht konkrete Ziele im Kampf gegen die weltweite Armut, die sogenannten Millennium Development Goals ..



Gespräch
13 min

Und was, wenn die Wunde niemals heilt?

Svenja Flasspoehler

Trennung, Verlust, Schuldgefühle: Kaum ein Mensch, der unverwundet durchs Leben käme. Ein Gespräch über Narben, Falten, Schicksalsschläge und die Mögl..


Impulse
2 min

Mike Leigh - Der Lebensnahe

Eva Maria Gerstenlauer

In seinen Filmen fängt der britische Regisseur das Menschsein ein. Hart leuchtet Mike Leigh seine Figuren aus, lässt ihre existenziellen Krisen scharf..


Impulse
3 min

Folge 4: Der Elefant

Florian Werner

Was den Menschen vom Tier unterscheidet? Anstatt weiter nach Differenzen zu suchen, konzentrieren wir uns an dieser Stelle auf philosophisch wegweisen..



Impulse
2 min

Kniff Nr. 19: Die Aufrichtigkeit anzweifeln!

Nicolas Tenaillon

Das Verfahren Ein guter Trick, um bei einer Diskussion zu gewinnen, ist, die Aufrichtigkeit Ihres Gesprächspartners anzuzweifeln. Wenn Ihr Gegner b..


Impulse
2 min

Aïn

Tobie Nathan

Der böse Blick (von arabisch Aïn: „Auge“, „Blick“) stiftet Unheil, vor dem man sich nur durch einen anderen Blick schützen kann ..


Impulse
3 min

Warum leben wir nicht nackt?

Antoine Rogé

Nackt werden wir in die Welt geworfen, doch dabei bleibt es gewöhnlich nicht lange: Warum das so ist, dafür haben Philosophen ganz verschiedene Erklär..



Gespräch
13 min

Ich Kanakin, du Kartoffel?

Wolfram Eilenberger

Herkunft ist, was man daraus macht. Die deutsch türkische Rapperin Reyhan Şahin, alias Lady Bitch Ray, und der Schriftsteller Per Leo über Kopftücher ..


Essay
5 min

Herkunft handhaben

Tom Woweries

Vom Geschlecht bis zur Religion: Wir kommen geprägt zur Welt. Wie man mit diesem Faktum am besten umgeht, dazu geben Philosophen und Philosophinnen ve..


Essay
12 min

Mein Erbe

Stefan Willer

Wir stehen nicht geschichtslos in der Zeit. Unsere Ursprünge reichen weit, weit zurück und entfalten ihre Kraft bis in die Gegenwart. Wie aber wäre da..



Essay
8 min

Werde ich meine Herkunft jemals los?

Svenja Flasspoehler

Herkunft stiftet Identität. Biografische Wurzeln geben uns Halt und Sinn. Gleichzeitig beschränkt die Herkunft unsere Freiheit, ist gar der Grund für ..


Gespräch
15 min

Wer hat Angst vorm Fortschritt?

Alexandre Lacroix

Peter Thiel, Star-Investor aus dem Silicon Valley, träumt von einer radikal anderen Gesellschaft durch technologischen Fortschritt. In Paris traf er s..


Essay
15 min

Die Wahrheit der Pilze

Airen Array

Im von Gewalt und Drogenkriegen beherrschten Mexiko sucht eine Jugendbewegung die Riten der Azteken zu neuem Leben zu erwecken. Eine zentrale Rolle sp..


Essay
3 min

Brauchen wir Bitcoins?

Markus Krajewski

Was ist das Kapital?“, fragte der französische Philosoph Michel Serres 1980 in seiner Schrift „Der Parasit“, als er sich – wenige Jahre vor der Ära de..


Essay
2 min

Zwischen den Jahren

Hartmut Rosa

Weihnachten ist vielleicht das Verlässlichste, was wir haben im Leben. ..


Impulse
2 min

Fragwürdige Selbsterzeugung

Svenja Flasspoehler

Deutscher Ethikrat sieht dringenden „Klärungsbedarf“ hinsichtlich künstlich erzeugter Keimzellen und Embryonen ..




Impulse
2 min

Rüstung weltweit: Der Westen auf dem Rückzug

Martin Legros

Während im noch immer dominanten Westen die Militärausgaben sinken, steigen sie laut dem Stockholmer internationalen Friedensforschungsinstitut (SIPRI..


Impulse
1 min

Haul-Video

Tom Woweries

Haul-Videos sind Internetclips, in denen Konsumenten ihre – so die deutsche Bedeutung des Wortes – „Ausbeute“ präsentieren: Deos, Shampoos, Socken … D..


Impulse
1 min

Joshua Wong - Studentenaktivist

Wolfram Eilenberger

Joshua Wong ist zu einem der prägenden Gesichter der Proteste in Hongkong geworden. ..